zurück

Noch bis  31. Juli gibt es bei GMX folgende Allnet & Surf Flex Tarife:

Preise I Weitere Details I Erfahrungen I Unsere Meinung

Preise

In der günstigsten Variante erhalten sie für 6,99 € monatlich 2 GB + 200 Freieinheiten nutzbar für Freiminuten und Frei-SMS.

Die Aktivierungsgebühr beträgt 9,90 €. Für die Mitnahme der alten Rufnummer gibt es noch einmal 10 €. Zum Tarif

GMX Allnet & Surf Flex

Wer ein entsprechendes Minuten-, (SMS-) und Daten-Aufkommen besitzt für den sind die All-Net & Surf Flex Tarife von GMX derzeit die beste Wahl.

Weiterhin gibt es den All-Net & Surf Flex 400 mit 2 GB und 400 Freieinheiten bzw. den All-Net & Surf 4 GB mit 4 GB und 200 Freieinheiten. Beide Tarife kosten in den ersten 12 Monaten auch monatlich 6,99 €. Ab dem 13. Monat zahlt man je 12,99 €. Zu den Tarifen

Weitere Details

Wer steht dahinter? Die Tarife werden von 1&1 realisiert.

Das Netz: Die All-Net & Surf Flex Tarife werden im Telefonica Netz (o2/e+) inklusive Zugang zum LTE-Netz mit max. 21,6 Mbit/s realisiert. Für die meisten Anwendungen und Nutzer (siehe Erfahrungen) dürfte dies ausreichend sein. Wer sich unsicher ist hier der Link zur Netzverfügbarkeitskarte des o2 Netzes

Die Laufzeit: Die All-Net & Surf Flex Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, ansonsten verlängert sich der Vertrag um 12 Monate.

Erfahrungen

Wir nutzen selbst einen GMX-Tarif seit 2016 und sind mit ihm zufrieden.

Bzgl. Bestellung, Abwicklung und Rechnung – wir vermitteln diese Tarife seit 2015 – erreichten uns bisher keine Klagen.

Unsere Meinung

Wie gesagt, wer ein entsprechendes Minuten-, (SMS-) und Daten-Aufkommen besitzt für den sind die All-Net & Surf Flex Tarife von GMX derzeit die beste Wahl. Zum Tarif

Wer das Gefühl hat, dass die Tarife nicht zu einem passen findet in unserem Smartphone Tarife Vergleich mehrere hundert Tarife anderer Anbieter.

Insbesondere für alle die nur gelegentlich mobiles Internet benötigen und nur selten telefonieren gibt es günstigere Alternativen.

Bei stark variierendem Nutzungsverhalten ist aufgrund von 24 Monaten Laufzeit möglicherweise ein anderer Tarif mit kurzer Laufzeit empfehlenswert: Siehe Vergleich